Logische Kombination

Die letzten beiden Wochen verbrachte ich meine “Abende” – schlafrhythmisch bedingt entspricht das aktuell der Zeit zwischen 0 und 2 Uhr – auf meiner Couch und löste bei japanischem Jazz-Funk Sudokus.

Die achte Runde des Sudoku Grand Prix fand im August in Deutschland statt, wovon ich irgendwie Wind bekam, und auf der Webseite des Grand Prixs findet sich ein spektakler Haufen vorgefertigter Puzzles in diversen Variationen und Schwierigkeitsstufen. Gerade die Sudokus mit erweiterten Regeln wissen zu überzeugen. Die diversen Outside-Typen oder das Puzzle, bei dem die Hinweise in Form von unvollständigen römischen Numerals gegeben sind.

Dazu eben meist japanischen Jazz-Funk. Einer Dave Brubeck Scheibe sei Dank, kam YouTube auf die Idee mir weitere Videos des Terminal Passage-Kanals unter die Nase zu halten und nun gibt’s in meiner Subscriptions-Listung kurierten Jazz&Funk zu dem sich zBsp Sudoku-Rätsel lösen lassen. Highlight bisher das vom Gitarristen Masayoshi Takanaka vertonte Kinderbuch “The Rainbow Goblins“!